Unterstützung

LED Panel reparieren

LED Panel reparieren
LED Panel reparieren

Zur Behebung und Reparatur von LED-Panel-Fehlern muss zunächst die Fehlerursache ermittelt werden. Für diese Bestimmung wird der Prozessablauf zuerst durch den LED-Treiber und dann die Leiterplatte (gedruckte Schaltung) überprüft, auf der sich die SMD-LEDs und -LEDs befinden.

In unserem Artikel können Sie untersuchen, wie Sie das LED-Panel reparieren, wie Sie Fehler beheben und das LED-Panel reparieren.

LED-PANEL-LICHTFEHLER-GRÜNDE
Fehler in LED-Panels werden in der Regel durch unzureichende Kapazität der Treiber verursacht.

1- Treiberfehler und Ursachen (LED-Treiberfehler)

Eine unzureichende Kapazität der Fahrer führt im Laufe der Zeit zu einer Überhitzung und dann zu einem Versagen des Fahrers bei der Erfüllung seiner Aufgaben. Insbesondere in importierten Produkten werden vollständig preisorientierte Treiber in LED-Panels mit hoher Kapazität verwendet, auch wenn sie als Leistungskapazität nicht ausreichen

Im Allgemeinen können wir die Gründe wie folgt aufführen;

Unzureichende Kapazität
Geringe Qualität der verwendeten Komponenten
Hohe Umgebungstemperatur
Hochspannung
2- LED-Fehler und Ursachen

In LED-Panels verwendete SMD-LEDs fallen aufgrund hoher Stromstärke aus. Auf dieselbe Weise bewirkt der hohe Strom, der durch die LEDs fließt, durch die Verringerung der LED-Menge in den preisorientierten Produkten, dass sich die LEDs mit der Zeit verformen. Tatsächlich lassen sich LEDs bei korrekter Verwendung nicht leicht zerlegen.

Im Allgemeinen können wir die Gründe wie folgt aufführen;

Hohe Stromstärke durch LEDs
Unzureichende Kühlung
3- Mechanische Fehler und Ursachen

Mechanische Ausfälle treten durch Schläge und Beulen am LED-Panel auf. Ein schwerwiegender Einfluss auf das LED-Panel während des Transports und der Installation kann dazu führen, dass das Lötmittel Risse im Panel verursacht. Oder eine unbewusst geworfene Schraube in das Panel während der Montage kann die gedruckte Schaltung im Inneren beschädigen.

FEHLERSUCHE
Erstens bietet es eine große Bequemlichkeit, um Fehlfunktionen über das Auge zu erkennen.

Wenn das LED-Feld überhaupt nicht aufleuchtet, liegt der Fehler höchstwahrscheinlich in einem Treiberfehler.

Wenn die LED-Anzeige blinkt, wird der Fehler immer noch vom Treiber verursacht.

Wenn nur einige der LEDs in der LED-Anzeige leuchten, liegt der Fehler möglicherweise an der LED.

Wir haben bereits angedeutet, dass Fehlfunktionen in der Regel von Fahrern verursacht werden, sie können jedoch auch verschiedene Ursachen haben. Lassen Sie uns kurz zusammenfassen, wie wir Fehler erkennen können.

Wenden Sie sich an einen anderen Fahrer

Obwohl die Möglichkeit, einen redundanten Treiber zu finden, nicht sehr eng ist, besteht die Anzahl der LED-Panels wahrscheinlich aus der gleichen Serie. Trennen Sie den Treiber von einem der anderen Arbeitsbereiche und versuchen Sie, den nicht funktionierenden Bereich mit diesem Treiber auszuführen. (Überprüfen Sie, ob die Kapazität und die mA-Werte der Treiber identisch sind.)

Wenn das LED-Panel funktioniert, ist es offensichtlich, dass der Fehler vom Treiber verursacht wird. Wenn das Panel immer noch nicht funktioniert, liegt der Fehler höchstwahrscheinlich an den Verbindungskabeln zwischen dem Treiber und den LEDs. In diesem Fall muss das Lot der Kabelenden zwischen Dirver und LED überprüft werden.

WIE REPARIEREN?
Das Reparieren einer Fehlfunktion ist möglicherweise nicht so einfach wie möglich. Daher ist es ratsam, den defekten Treiber im Falle einer Fehlfunktion durch einen neuen Treiber zu ersetzen.

Wenn die LEDs defekt sind, sind die LEDs, die wahrscheinlich durch einen hohen Strom angesteuert werden, in kurzer Zeit abgelaufen. In diesem Fall sollten Sie das Panel am besten durch ein neues ersetzen.

Selbstverständlich können kleinere Fehler in den Verbindungskabeln behoben werden. Wenn solche Fehler erkannt werden, kann Ihre Zentrale durch Kontaktausschluss wieder betriebsbereit werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.